Wer sind wir ?

Wir haben uns als 1. WSV Lausitzer Seenland (WSVLS) am 16.04.2003 gegründet. Hervorgegangen sind wir aus der Sektion Wassersportfreunde des Kultur- und Sportverein Geierswalde e.V. Den Zielen, Zweck und Aufgaben des Vereins fühlen wir uns grundsätzlich verbunden

Entwicklung, Gestaltung und Förderung wassersportlicher Aktivitäten auf dem Lausitzer Seenland.Unterstützung der Strukturanpassung und Regionalentwicklung nach dem Auslaufen des Bergbaus und der Bergbausanierung im Rahmen der Vereinstätigkeit durch die Gestaltung wassersportlichen Lebens auf dem Lausitzer Seenland in Einklang mit den Bürgerinteressen und der Kommunalentwicklung.

Regionale und überregionale Gestaltung touristischer und wassersportlicher Entwicklung im Lausitzer Seenland. Vorrangig werden Bootssportarten (Surf- und Segelsport) als Amateursport entwickelt.

Eine langfristig angelegte umweltorientierte maritime Jugendarbeit mit gezielter Förderung sportlicher Übungen und Leistungen sind Satzungszweck.

Die Ausrichtung und Gestaltung von Segeltörns und -Regatten einschließich der Integration in das regionale und dörfliche Leben sind wesentlicher Inhalt der Vereinsarbeit.Nicht zuletzt möchten wir als Vereinsmitglieder zum fairen seemännischen Verhalten auf allen Gewässern beitragen.

-Wir sind Wir- unser Projekt zur Inklusion im Segelsport. Der Wassersportverein hat neben dem Kinder - und Jugendsport, das Segeln mit und ohne Handicap ein weiteres Schwerpunktthema. Als Trainingsstüzpunkt des Sailingteam Germany Academy befindet der fünfte Standort für die Inklusion im Segelsport im Aufbau.

 

Lausitzer Seglerwoche startet in die 10. Runde

Logo-LausitzerSW

Nun schon traditionell startet am ersten Juniwochenende die Lausitzer Seglerwoche. An den kommenden zwei Wochenenden 04.06. - 12.06.2016) wird auf dem Geierswalder See erstklassiger Segelsport geboten. Seit mittlerweile 10 Jahren wird die Lausitzer Seglerwoche ausgetragen. In den Seglerkreisen hat sie bereits "Kultstatus". Die  Lausitzer  Seglerwoche  ist  ein Event, der in Sachsen in dieser Form und Größe einmalig ist. Die Region  des  Lausitzer Seenlandes wird regional, national wie international  würdig  repräsentiert  und vertreten.

Lausitzpokal der Ostsächsischen Sparkasse Dresden

In der Zeit vom 04./05.06.2016 wird der Lausitzpokal der Ostsächsischen Sparkasse Dresden in der Bootsklasse IXYLON ausgefahren. Die IXYLON ist eine DDR-Bootsklasse, die die Wendezeit erfolgreich überstanden hat, und sich nach wie vor einer großen Beliebtheit, im Freizeit- und Regattasport, erfreut. Wir erwarten hier hautptsächlich nationale Teilnehmer.

16. Segelregatta „Goldener Geier“

Ein weiterer  Höhepunkt  ist  die  16.  Segelregatta  „Goldener  Geier“  (11./12.06.2016).  Hier zeigt der Seglernachwuchs  in den Bootsklassen Optimist,  CADET,  Europe  und  420  sein  können.  Beginnend  in der  Optimisten‐Klasse  werden  die  jüngsten Aktiven  (6‐8 Jahre) erwartet. In  der  Jugendbootsklasse CADET werden neben den nationalen Teilnehmern auch Teams auch Polen, Tschechien und Ungarn erwartet.  In den  weiteren  Bootklassen  Europe  und  420  starten  Jugendliche aus  dem nationalen  Umfeld. Alle Wettfahrten werden als  Rangliste gewertet.  Die  hier  erkämpften  Punkte  werden  benötigt,  um  beispielhaft  bei höherwertigen Regatten (z.B. Deutsche Meisterschaften) starten  zu  dürfen.  Das  macht  die  Wettkämpfe  nicht  weniger attraktiv.   Im   Gegenteil   sehr   schön   anzusehen ist, wenn   die   Jollen   bei   viel   Wind   über’s Wasser „fliegen“. Der 1.WSV Lausitzer Seenland e.V. wird mit einen Opti, fünf CADETs und einer 420-Crew vertreten sein.

Organisation - die Basis - Vereinsmitglieder, Partner und Sponsoren

Organisatorisch steht der 1. WSV Lausitzer Seenland e.V. immer wieder vor neuen Herausvorderrungen. Trotz leicht rückgängigen Teilnehmerzahlen sind wir dabei, ein optimales Ambiente für die Regattateilnehmer und Gäste zu schaffen. Der 1. WSV Lausitzer Seenland e.V. ist als Regattaveranstalter national und international bekannt, und kann solche Events in der erwarteten Qualität ausrichten. Mit der Hilfe unserer Vereinsmitglieder, den regionalen Partnern und Sponsoren ist eine starke Basis für die erfolgreiche Umsetzung  gegeben.

Der 1. WSV Lausitzer Seenland e.V. freut sich auf die zahlreichen Besucher der 10. Lausitzer Seglerwoche  am  Geierswalder See,  und  auf interessante Wettkämpfe.

Positives Feedback beim Chief Doctors Sailing

In Absprache mit der Lausitzer Seenland Stiftung hat am 18.05.2016 eine erster gemeinsamer Event „Chief Doctors Sailing“ stattgefunden. Auf sechs Segeljachten des 1. Wassersportverein Lausitzer Seenland e.V. wurden 19 Chefärzte des Seenlandklinikums Hoyerswerda dem Segelsport näher gebracht. Gemeinsam segelten die Teilnehmer, mehr oder weniger unter Führung der WSVLS-Skipper, für zwei Stunden über den Geierswalder See. Für viele Ärzte war es das erste Mal, dass sie in dieser Form ein Segelboot bestiegen haben, andere wiederum brachten bereits Segelerfahrungen mit. Es gab ein reges Interesse zum Segelsport aber auch zum Lausitzer Seenland. Dementsprechend wurden viele Fragen der Ärzte beantwortet. Bei leichtem Wind kamen alle Boote (incl. Teilnehmer) wieder sicher in den Hafen.

Read More

Jüngstensegelscheinkurs beginnt am Donnerstag 19.05.16 – Anmeldungen jetzt

Jüngstensegelschein

Hallo Wasserratten von 7 -10 !

Unser Jüngstensegelscheinkurs beginnt am

Donnerstag, 19.05.2016 um 16:00 Uhr.

Alle weiteren Termine, was mitzubringen ist und weitere Infos erfahrt Ihr aus der Ausschreibung. Bitte meldet Euch mit diesem Formular bis zum 16.05.2016 an.

Mast- und Spierenbruch!              Ch. Huelss

Optimisten schippern auf dem Geierswalder See

Zwei Tage lang bot der 1. Wassersportverein Lausitzer Seenland jungen Schnupperseglern die Gelegenheit, sein Revier auf dem Geierswalder See zu testen. Unter blauem Himmel zeigte sich das Seenland dem Wassersportnachwuchs von seiner besten Seite. "Wo bleiben denn alle? Ich will endlich auf`s Wasser", klagt Alea. Die Neunjährige steht neben einem kleinen orangefarbenen Segelboot der Bauart "Optimist" am Ufer des spiegelglatten Geierswalder Sees. Sie hat die Trainingshose über ihren dunkelblauen Crocs wohlweislich bis zu den Knien hochgekrempelt.

Erste Erfahrungen mit dem Nass im Revier des 1. Wassersportvereins Lausitzer Seenland hat das Mädchen nämlich bereits am Vortag bei einer Ruderfahrt über den See gemacht. "Da haben wir das Lenken mit dem Ruder geübt", weiß die Senftenbergerin genau zu erklären. Auch

Read More